Unternehmen entwickeln

PECHTL hat in der Entwicklung von Unternehmen langjährige und umfassende Erfahrung. Mögliche Ziele einer solchen Entwicklung können sein: Nachhaltige Ertragssteigerung, Vorbereitung einer Nachfolge oder einer Übertragung des Unternehmens, oftmals Stärkung der Innovationsfähigkeit. Oder die Überwindung von Wachstumsschwellen.

Grafische Darstellung - Entwicklungsphasen eines Unternehmens: Unternehmen entwicklen

Die Natur macht vielfach vor, wie Wachstum durch Veränderung möglich wird: Hirsche werfen ihr Geweih ab, Schlangen häuten sich, Bäume bauen Ringe an und Kaulquappen, Schmetterlingslarven u.a. verändern ihre Form geradezu radikal.

Unternehmen wachsen nicht einfach kontinuierlich, sondern in Stufen, die einhergehen mit Veränderungen in organisatorischen, personellen, finanziellen und anderen Strukturen. Nur wenn diese neuen Strukturen frühzeitig geschaffen werden, entsteht Raum für gesundes Wachstum.

Das Wachstum von Unternehmen ist ein Kernbereich und eine besondere Spezialität von PECHTL. Zahlreiche Projekte mit ambitionierten Unternehmen belegen dies, z.B. Drees & Sommer oder Zander.

Welche Veränderungen…?

Immer stärker in den Vordergrund rückt die Finanzierung von Wachstum. Also insbesondere die Suche nach Investoren. PECHTL bietet hier umfassende Beratung bei der Entwicklung und Realisierung von Lösungen, sei es im Bereich Eigenkapital oder Darlehen.

Häufig resultiert hieraus eine Erhöhung der Gesellschafterzahl mit neuen Anforderungen (sowie evtl. zusätzlich durch Übertragungen, z.B. innerhalb der Familie). Diese und andere Entwicklungen führen oft rascher an die Leistungsgrenzen einer GmbH als man ahnt. Dann sind Überlegungen zur rechtlichen Struktur eines Unternehmens geboten. PECHTL hat hier bereits in den 90er Jahren durch die erfolgreiche Realisierung zahlreicher Projekte einzigartige Expertise entwickeln können. U.a. durch den maßgeschneiderten Einsatz der Rechtsform AG in Verbindung mit finanziellen und personellen Maßnahmen.

Viele Unternehmen haben dadurch ein nachhaltiges Wachstum und Erfolge erreicht, die andere sich nicht einmal vorstellen konnten!

Untrennbar verbunden sind solche Erfolge mit personellen Maßnahmen. PECHTL hat frühzeitig erkannt, daß Konzepte wichtig sind, jedoch nicht genügen. Vielmehr gibt stets die personelle Struktur eines Unternehmens den Ausschlag. Deshalb wurde konsequent die Kompetenz für personelle Analysen und Lösungen in allen Bereichen der Unternehmensführung aufgebaut. Beispiel: Im Rahmen der Umwandlung der Firma Zander GmbH in eine Aktiengesellschaft wurde die komplette Zusammensetzung des sechsköpfigen Aufsichtsrats durch PECHTL erarbeitet, die gewünschten Bewerber gewonnen und im Ergebnis zwei komplette, aber unterschiedlich ausgerichtete Teams vorgeschlagen, jedes in sich optimal strukturiert und mit allen erforderlichen Kompetenzen und Erfahrungen. Gesellschafter und Geschäftsführer brauchten nur noch die Wahl zu treffen. Wie überaus erfolgreich diese Entwicklung ideell und finanziell für Management und Gesellschafter gewesen ist, belegt die einige Jahre später erfolgte Fusion mit Zeiss.

Seit mehr als 25 Jahren löst PECHTL Besetzungsaufgaben im Führungsbereich (und ggf. der zweiten Ebene) mit einer außergewöhnlichen Erfolgsquote. Dazu Wolfgang S., der Eigentümer einer weltweit marktführenden Unternehmensgruppe mit mehr als 1.600 Mitarbeitern: „Wir fragen uns: Weshalb finden Sie so gute Führungskräfte, wir aber nicht, obwohl wir auch Profis dafür haben?“

Dazu Wolfgang S., der Eigentümer einer weltweit marktführenden Unternehmensgruppe mit mehr als 1.600 Mitarbeitern: „Wir fragen uns: Weshalb finden Sie so gute Führungskräfte, wir aber nicht, obwohl wir auch Profis dafür haben?“

Auszug aus den Referenzen

Point S GmbH

Solnhofer Portland-Zementwerke GmbH & Co. KG

IBM Deutschland GmbH

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG

UniCredit Bank AG

Daimler-Chrysler AG

BMW AG